Autor

Eine meiner größten Leidenschaften ist das Reisen. Schon während des Studiums zog es mich immer wieder in die weite Welt hinaus und ich reiste mehrere Monate lang mit dem Rucksack durch Japan und Mexiko. Außerdem lebte ich insgesamt über 1,5 Jahre in den USA. Nach dem Studium verbrachte ich dann noch über 1 Jahr in Indien, um die alten Schriften des Hinduismus zu erlernen.

Meine Begeisterung für das Schreiben entdeckte ich während meiner Diplomarbeit. Zwar saß ich zu dieser Zeit immer wieder bis spät nachts in der Bibliothek, aber der Fleiß wurde belohnt mit einer Nominierung der Diplomarbeit für den Friedrich-List-Preis und ich konnte die Ergebnisse auf mehreren Kongressen weltweit vorstellen. Auch in meinem jetzigen Beruf bin ich regelmäßig an wissenschaftlichen Publikationen beteiligt.

Das Thema Reizdarm und Nahrungsmittelunverträglichkeiten habe ich mir nicht freiwillig ausgesucht, sondern ich war selbst mehr als 3 Jahre lang stark davon betroffen. Auf meiner Suche nach einer Lösung für meine Beschwerden habe ich immer wieder gemerkt, wie hilflos viele Mediziner dem Thema gegenüberstehen. Und gleichzeitig gibt es leider sehr viele Betroffene, denen nicht geholfen wird und die nicht mehr weiter wissen. Deshalb war es mir so wichtig, meine Ergebnisse und Erfahrungen zusammenzufassen und andere Betroffene bei Ihrer Suche nach der Heilung zu unterstützen und Ihnen Mut zu machen.